Im Zeichen des Erfolges: dios feiert 30-jähriges Jubiläum

Balingen, 25. Juli 2018 – dios, ehemals ein selbständiges Unternehmen und heute Teil und eine Marke der Spitta GmbH, feiert am 25. Juli 2018 das 30-jährige Bestehen. dios bietet für Arzt- und Zahnarztpraxen innovative, benutzerfreundliche Software-Lösungen für die Bereiche Abrechnung und Praxismanagement, Medizinprodukteverwaltung und Hygiene sowie Qualitäts- und Dokumentenmanagement. Die Marke dios und ihre Produkte stehen für hohe Benutzerfreundlichkeit und umfassenden Service & Support.  

dios blickt auf eine erfolgreiche Geschichte zurück. Was am 25.07.1988 mit der Neuentwicklung eines DOS-basierten Zahnarztverwaltungsprogramm begann, ist heute durch stetige Produktweiterentwicklung und klare Kundenorientierung  zu einem erfolgreichen Softwarehaus auf dem Markt herangewachsen. Mit der Einführung des Medizinproduktegesetzes (MPG) und den stetig wachsenden Anforderungen an Praxishygiene und Instrumentenaufbereitung, bildete die Entwicklung des Medizinprodukte-Managementsystems dios MP einen weiteren Meilenstein. Nach und nach wurde das Produktportfolio um weitere anwenderorientierte Software-Lösungen erweitert.

Seit 2010 ist mit dem dios HygieneMobil® ein Fahrzeug in Deutschland und im angrenzenden Ausland unterwegs, um die Software-Lösungen im Zusammenspiel mit Aufbereitungsgeräten auf unterschiedlichen Messen und Info-Veranstaltungen live zu präsentieren.

2015 schließt sich dios GmbH der WEKA Firmengruppe an, zu der auch der Spitta Verlag gehörte. 2018 wurden beide Unternehmen unter der neuen Firmierung Spitta GmbH verschmolzen und dios wird seither als eine Marke der neuen Spitta GmbH fortgeführt. Herr Werner Oskamp, der das Softwarehaus dios 1995 als geschäftsführender Gesellschafter erfolgreich mitgegründet hat, führt das Geschäftsfeld diosweiterhin.

„Wir sind stolz auf unsere Leistung in den vergangenen Jahren. Ein ganz besonderer Dank gilt auch den Mitarbeitern, die dazu beigetragen haben, dass dios zu dem geworden ist, was es heute ist. Auch unseren Anwendern, Kunden und Partnern möchten wir für die langjährige Zusammenarbeit und Treue danken“, blickt Werner Oskamp auf die Entwicklung von dios zurück.   

"dios hat auf Marktänderungen frühzeitig reagiert und die Softwarelösungen stetig auf die Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet. Mit dieser nachhaltigen Kundenorientierung werden wir auch weiterhin erfolgreich sein", erklärt Halil Recber, Geschäftsführer bei Spitta.

Weitere Informationen darüber finden Sie auf der Website unter www.dios.de.

 

Informationen über Spitta GmbH
Die Spitta GmbH, Teil der europaweit tätigen Mediengruppe WEKA Business Information, ist mit rund 100 Mitarbeitern einer der größten Anbieter von Fachinformationen in den Bereichen Zahnmedizin, Zahntechnik, Medizin und Sport. Mit den Geschäftsbereichen Spitta Akademie und Spitta dent.kom hat sich das Unternehmen zudem als zuverlässiger Partner für die berufliche Weiterbildung sowie für Fortbildungsveranstaltungen im zahnmedizinischen und medizinischen Bereich erfolgreich etabliert.
Als Erfinder der Spitta-System-Karteikarte ist Spitta Deutschlands führendes Medienunternehmen für die Zahnmedizin und bietet Zahnärzten, zahnmedizinischen Fachangestellten und Zahntechnikern innovative und nutzerfreundliche Lösungen für den Praxisalltag. Dabei erstreckt sich das Portfolio von Produkten für die Praxisverwaltung und Abrechnungshilfen über Fachliteratur und Zeitschriften bis hin zu unterstützender Software und Online-Portalen. Mit der Marke dios bietet Spitta zudem Softwarelösungen für die Bereiche Abrechnung & Praxismanagement, Medizinproduktverwaltung & Hygiene sowie Dokumentenmanagement & Qualitätsmanagement. Bereits mehr als 30.000 Kunden nutzen die Produkte von Spitta erfolgreich. 
Alle Produkte sind im Shop www.spitta.de/shop erhältlich. 
Weitere Informationen unter www.spitta.de; www.dios.de

Beitrag teilen: