Kategorien

diosLOG - Chargendokumentation

diosLOG im Allgemeinen ist ein System zum auslesen, speichern und archivieren von Prozessdaten eines jeden Vorgangs. In Form von Protokollen werden die Prozessparameter der Aufbereitungsgeräte (Thermodesinfektor und Autoklav) erfasst und digital je Gerät in der mitgelieferten Software von diosLOG dokumentiert.

Für die Protokollierung des jeweiligen Aufbereitungsgeräts wird ein Set des diosLOG-System benötigt.

Die Freigabe der einzelnen Aufbereitungsvorgänge wird händisch, analog, durch qualifiziertes Fachpersonal auf einem Chargenkontrollblatt durchgeführt und dokumentiert.

 

Hinweis: diosMP unterstützt Sie bei der Speicherung von Prozessdaten von Aufbereitungsvorgängen. diosLOG selbst ist kein Medizinprodukt und benötigt keine CE-Kennzeichnung. diosMP ist nicht für einen medizinischen Zweck (z.B. Erkennung, Verhütung, Überwachung, Behandlung oder Linderung von Krankheiten) bestimmt.

Filter

0
Kategorien
Preis
-
[cookie-banner]